Briefwahlunterlagen anfordern Immobilien-Börse Gesundheit Mosel Online Gutscheine für die Moseltherme erstellen VHS Traben-Trarbach Mosel Hunsrueck Aktuell Online lesen Stoerung

Bauantrag

Neubauen, Umbauen, ein Gebäude anders nutzen oder abreißen – grundsätzlich braucht man für diese Projekte eine Genehmigung.
Es gibt jedoch auch genehmigungsfreie Vorhaben, die in § 62 der Landesbauordnung für Rheinland-Pfalz abschließend aufgelistet sind.
Für Bauanträge kommen verschiedene Verfahren in Frage: Ein Wohnhausvorhaben, das sich im Bereich eines Bebauungsplanes befindet, dessen Festsetzungen entspricht und für das die Erschließung sichergestellt ist, kann im Freistellungsverfahren bei der Verbandsgemeindeverwaltung durchgeführt werden. Andere Vorhaben, beispielsweise größere gewerbliche Vorhaben, bedürfen der Durchführung eines sogenannten Vollverfahrens. Welches Verfahren konkret anzuwenden ist, ist im Einzelfall zu prüfen.
Die Bauantragsunterlagen sind jedoch immer 3-fach über die Verbandsgemeindeverwaltung einzureichen.

Zuständige Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen

Woite, Dieter
Verwaltungsgebäude III
Robert-Schuman-Straße 65
54536 Kröv
Raum A 207
WoiteD@vgtt.de
Telefon: 06541/708-146